Über WebCreator

Erst möchte ich Sie alle Recht Herzlich begrüssen bei Web-Creator.eu – meine neue Webseite und Blog in einem.
Auf diese Stelle möchte ich paar Angaben zu meine Webseite, meiner Person & Ideen und zum meinem Arbeitsplatz / Umgebung loswerden.

Über meine Webseite / Blog:

So! Wie Sie schon sicher gemerkt haben, finden Sie auf meiner Webseite diversen praktischen Downloads & Tools für Ihre Webseite, Desktop oder Präsentation. Ich beschäftige mich seit mehreren Jahren mit Webdesign und Webdevelopment.
Meine Grund-Gedanke Web-Creator’s Creations Webseite resp. Blog zu gestalten war und ist, möglich breites Spektrum aus dem Bereich Webdevelopment, Web- & Grafik Design abzudecken. Ausserdem möchte ich vielen Internet Junkies das Leben zu erleichtern und diversen Grafiken, PlugIns und Tools für Webseite kostenlos zum Download anbieten.
Das Internet ist für manche Menschen Weltweit das tägliches Leben und Brot geworden und es ist sehr erfreulich das diese Riesen Community wächst von Tag zu Tag. Dankt dem Internet ist noch nie einfacher geworden täglich neue Kontakten zu knüpfen und neue Menschen Weltweit zu kennenlernen – egal ob privat oder geschäftlich.

Ich werde auf Web-Creator.eu ausser meine neueste Kreationen auch diversen Berichten (Blog) aus dem Bereich Grafik- und Webdesign in unregelmässigen Abständen veröffentlichen.
Soweit mir es Zeit erlaubt, werde ich auch neue Tools, und Plugins für WordPress, Joomla, Flash, Magento, sowie auch Website Templates hier vorstellen und testen. Ganz klar kann ich es auch nicht sagen was mir das Leben Morgen bringt – bin ja schliesslich kein Wahrsager.
Natürlich würde ich mich über Ihre Kommentare, Tipps, Anregungen, Vorschläge und auch Kritik (soweit anständig und begründet ist) jeder Zeit sehr freuen. Spam und Sinnlose Kommentare werden natürlich unverzüglich gelöscht!

Ich denke es wird sicher interessant bei Web-Creator.eu zu sein und lohnt sich immer ein Blick reinzuwerfen.

Auf jeden Fall möchte ich noch auf dieser Stelle loswerden, das Deutsch ist nicht meine Muttersprache – habe mir selber beigebracht! Damit will ich nur sagen, wenn Sie hie & da ein/mehrere grammatische Fehler in meinen Texten finden, haben Sie zwei Möglichkeiten:
1. machen Sie mich auf die Fehler aufmerksam und schreiben Sie mir ein Email wie es richtig sein soll und ich korrigiere es, oder
2. ignorieren Sie es einfach – schliesslich bin ich auch kein Schriftsteller, Dichter, Politiker, Lehrer oder so! ;-) Alles klar?!?

Über mich & meine Inspiration:

Hmm, ich denke, das über sich selber zu schreiben ist eigentlich eine der schwierigsten Sache der Welt… Mache ich auch nicht gerne. Normaler Weise lasse ich es immer den anderen Menschen. Egal!
Vielleicht nur so viel, das ich mänlich, 63-er Jahrgang bin und meine Hobby malen, Design und Musik machen sind.

Tja, mit der Inspiration ist es sooooo n’ Sache… Eigentlich dazu kann ich nur so viel sagen, das ich seit dem Geburt ein “Träumer” bin. Geboren bin ich im Sternzeichen Krebs, und das bedeutet nach diversen Horoskopen, dass ich ein sehr kreativer und gefühlvoller Mensch bin. Und das kann ich eigentlich hundertprozentig auch selber bestätigen.
Da ich schon als kleiner Junge wahnsinnig gerne Bilder malte, Kunstschule (Malkunst) abgeschlossen habe, später Musik Schule und Konservatorium abgeschlossen habe, nachher 10 Jahren Musik professionell gemacht habe (auch eigene Musik Kompositionen und damit Erfolge gesammelt habe), denke das ich sehr sensibel und voll auf der Kunst Gleise mein Leben lang fahre. Inspiration oder “Muse” besucht mich immer wieder, und vor allem in schwierigen resp. sensiblen Situationen. Da mein ganzes Leben alles anders als 0815 ist, freue ich mich auf jeden neuen Tag welche ich erleben darf.

Mein Arbeitsplatz:

Ich denke, dass es nicht so Lebenswichtig ist, dass ich hier alles aufzählen muss, welche Hardware genau ich benutze. Viel wichtiger ist, das ich meine eigene vier Wände habe und kann ich in aller Ruhe meine Fantasie dem freien Lauf laufen lassen.
(Foto – bald… muss machen ein wenig Ordnung am meinemm Arbeitstisch… ;) )
Allerdings seit mehr als 10 Jahren arbeite ich mit zwei Monitoren. Ich erinnere mich, damals habe ich einen absoluten Hit Grafikkarte benutzt von Matrox mit 4 MB! Ja ich weiss, jetzt ist es lächerlich… Im Laufe den Jahren war die Entwicklung von Software immer anspruchsvoller auch auf Hardware. Tja, heutzutage rechnet man bei den Grafikkarten von hunderten Megabyte resp. Gigabyte…
Als ich damals das unglaublich bezaubernde Adobe Photoshop entdeckte (Photoshop Version 3), ist Fotobearbeitung und Grafikdesign zu meinem Lieblings-Hobby geworden.
Wie ich schon vorher erwähnt habe, arbeite ich auf zwei 22″ LED Monitoren. Ausserdem habe ich noch zum Test Zwecken auf anderen PC’s auch einen 17″ und 19″ LCD Monitor. Es ist sehr wichtig zu wissen, wie sich Webseiten und Grafiken bei den diversen Auflösungen so machen.
-

Get Adobe Flash player